Steuerberater Köln - Michael Hohmann

Einkommen­steu­er­er­klä­rung für Sportler:
transparent – fair – sportlich

Ihr Servicepaket

Als Profisportler haben Sie bei uns Anspruch auf eine umfassende steuerliche Beratung von der ersten Kontaktaufnahme, der Erstellung der Steuererklärung bis hin zur Prüfung des Steuerbescheides und der Vertretung bei den Finanzämtern während eventueller Rechtsbehelfsverfahren.

  • Erstellung und Abgabe der Einkommensteuererklärung
  • Prüfung Steuerbescheid
  • Einspruch
  • Ganzjährige Beratung

Die Gebühren

Die Gebühren werden nach der SteuerberaterVergütungsVerordnung (StbVV) berechnet. Als aktiver Sportler erhalten Sie entsprechende Vergünstigungen durch Ansatz niedriger Gebührensätze auf Ihre sportlichen Einkünfte. Bei weiteren Einkünften (z. B. des Ehegatten oder aus Vermietung und Verpachtung, etc.) erhöhen sich die Gebühren. Fordern Sie in diesem Fall ein konkretes Angebot bei uns an.

Erzielen Sie als Profisportler Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit, fallen folgende Gebühren an:

Bemessungsgrundlage (€) Gebühren (€)
0-10.000 79,00
10.001-15.000 138,00
15.001-20.000 159,00
20.001-25.000 180,00
25.001-30.000 199,00
30.001-35.000 218,00
35.001-40.000 236,00
40.001-45.000 255,00
45.001-50.000 274,00
50.001-55.000 295,00
55.001-60.000 295,00
60.001-70.000 315,00
70.001-80.000 315,00
80.001-100.000 355,00
100.001-120.000 375,00
120.001-150.000 416,00
über 150.000 individuell

Das sagen die Profis

Carsten Gosdeck Alexander Wieczerzak

Heimspiel

Wir beraten Profisportler deutschlandweit vor Ort. Nach vorheriger Terminabsprache kommen wir zu einem persönlichen Gespräch.

>> Kontakt